• 1
  • 2
  • 3
  • Eine lebendige Innenstadt...

    ...ist keine Selbstverständlichkeit.
  • Unterstützen Sie die Arbeit von PRO Bad Kissingen...

    ...indem Sie bei unseren Mitgliedsbetrieben einkaufen.
  • Achten Sie bei Ihren Einkäufen...

    ...auf den grün-blauen "Smile"-Aufkleber.
  • Gemeinsam sind wir stärker

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Gästepass


Der von Pro Bad Kissingen schon viele Jahre lang herausgegebene Gästepass ist unserer effektivstes Werbemedium und als Werbeplattform nur den Mitgliedsbetrieben vorbehalten.

Weitere Infos für Unternehmen


Los geht`s - denn shoppen in Bad Kissingen macht Spaß. Hier finden Sie viele interessante Geschäfte (inkl. Lageplan).

Alle Geschäfte im Überblick

Wollen Sie jemanden eine Freude machen? Verschenken Sie doch einfach den Bad Kissinger Geschenkgutschein!

Bad Kissinger Geschenkgutschein

Hier finden Sie die Events von Pro Bad Kissingen sowie eine Rückschau und unseren Pressespiegel.

Veranstaltungen & Aktuelles


Eine Stadt voller Kinder zum Kinderstadtmarkt 2017

Ein verkaufsoffener Sonntag für Groß und Klein zieht einmal im Jahr - am 17. September ist es soweit- insbesondere die Familien in die Kurstadt. Spielen und Toben für die Kids, für die Erwachsenen in Ruhe Schauen und Kaufen!

Zum 21. Mal in Folge veranstaltet und organisiert die Werbegemeinschaft Pro Bad Kissingen e.V. den Kinderstadtmarkt und da wird neben dem normalen Marktbetrieb die gesperrte Von-Hessing-Straße zwischen Kurtheater und Stadtpfarrkirche wieder zur großen Spielstraße ausgebaut. Die Stadtjugendarbeit koordiniert und betreibt für Pro Bad Kissingen das Spielangebot und zieht hierfür alle Register. Rollenrutsche, Hüpfburg, mobiles Kindercafe, Saftmobil, Fingernägeltattoo, Kinderschminken und vieles mehr warten darauf in Beschlag genommen zu werden und da geht was ab bei den Kids. Zudem gibt es ab 13 Uhr eine Showbühne mit umfangreichem Programm. Dabei sind im Stundentakt, die Kampfsportgruppe des SV Garitz, der Kinderzauberer Timm Geis, Christina Scheit mit einer orientalischen Tanzshow, das Tanzstudio Drosd-Tessari und das Mitmach-Theater Tiefflieger mit großartiger Unterhaltung für die Jüngsten und Eltern. Reichlich zu tun haben die Kids auch beim Stationsspiel, 23 Vereine und Organisationen – eine Rekordzahl - präsentieren sich mit einem Spiel-und Info-Stand, an dem die Kinder sich Teilnahmestempel abholen können. Das geht vom Kuhmelken mit dem Bauerverband bis zum Entchenangeln mit der KissSalis Therme, über Glücksrad mit dem Wasserwirtschaftsamt bis zur Bedienung von ferngesteuerten Autos. Basteln und Filzen, Sandbilder gestalten, Figuren bemalen, Puzzle, Dosenwerfen und Töpfern, Druckwerkstatt, Verkehrssicherheit, Erste-Hilfe, alles interessante Stationen, die neben der Unterhaltung auch Wissenswertes vermitteln. Zusätzlich lockt noch eine Preise-Verlosung um 17 Uhr auf der Showbühne. Denn da werden aus den Teilnahmekarten des Stationsspiels schöne Preise - die allesamt von Spielwaren Ahlert gesponsert wurden - verlost. Zahlreiche Vergnügungen und Aktivitäten für die Jüngsten also, während sich für die Eltern die Möglichkeit zum Shoppen und Bummeln ergibt. Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr haben die Geschäfte am Sonntag geöffnet und zahlreiche Marktstände in der Fußgängerzone kommen hinzu, die bereits schon am Samstag ihre Waren anpreisen. Von Lederwaren, Schmuck bis hin zu Kunsthandwerk und Geschenken gibt es allerlei Nützliches und Praktisches an den Ständen. Die Geschäfte der Kurstadt haben sich natürlich auch mit besonderen Rabatten und kleinen Aufmerksamkeiten ganz auf die Kundschaft von morgen eingestellt.
Ein weiterer Renner und ein buntes Bild ist der Kinderflohmarkt in der gesperrten Bachstraße. Alle Kids, die sich im Vorfeld bei Pro Bad Kissingen angemeldet haben, Telefon 0971-7850041 können einen kostenfreien Flohmarktstand aufbauen und ihre ausrangierten Spielsachen, Bücher, Fahrräder, Kuscheltiere usw. als kleine „Ladenbesitzer“ anbieten und verkaufen. Feilen und handeln ist beim Flohmarkt natürlich ausdrücklich erlaubt. Bei so viel Unterhaltung für Groß und Klein wird ein Streifzug durch Bad Kissingens Innenstadt zum Erlebnis, zumal man sich um die Verpflegung ohnehin keine Gedanken machen muss.

 

  • bilder_01
  • bilder_02
  • bilder_03
  • bilder_04
  • bilder_05
  • bilder_06
  • bilder_07
  • bilder_08jpg


       


Hier sind wir